Inhalt anspringen

Gemeinde Langerwehe

Zweimal 25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Langerwehe-Süd

am 21. Oktober 2021 feierten Frau Irene Staeven, die Leiterin der Kita Langerwehe Süd und ihre Stellvertreterin Frau Michaela Pütz ihr 25 – jähriges Dienstjubiläum. Beide haben damals zum Start der neuen Kita am gleichen Tag ihre Tätigkeit als Erzieherinnen aufgenommen.

v.l.n.r. Herr Ralf Schröder, Frau Michaela Pütz, Herr Bürgermeister Münstermann, Frau Irene Staeven, Herr Michael Meurer

Frau Staeven begann ihre Laufbahn mit Abschluss der Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin im Jahr 1985. Anschließend war sie als Erzieherin in verschiedenen Einrichtungen tätig, bevor sie am 21.10.1996 in die Gemeinde Langerwehe wechselte und dort die Stelle der Leiterin der neuen Kita in Langerwehe-Süd übernahm, die sie bis zum heutigen Tage innehat. 

Frau Pütz schloss im Jahr 1996 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich ab und begann Ihren beruflichen Werdegang im Oktober 1996 mit dem Start der Kita in Langerwehe Süd. Auch sie ist seit diesem Zeitpunkt als Erzieherin und seit einigen Jahren als stellvertretende Leiterin in der Einrichtung tätig. 

Beide waren von Beginn an ein sehr gutes Team und haben die vielfältigen, sich immer wieder ändernden Herausforderungen des Kindergartenalltags stets mit einem besonderen Maß an Engagement, Fingerspitzengefühl, Empathie und sehr viel Herzblut bewältigt und ausgefüllt. Das Angebot der Kita hat sich dem Bedarf entsprechend stetig weiterentwickelt von einer 1-gruppigen zu einer 2-gruppigen Einrichtung verbunden mit Angebot der integrativen Erziehung und der Betreuung von unter 3-jährigen Kindern. 

In einer kleinen Feierstunde dankte der Bürgermeister den Jubilarinnen sehr herzlich für ihre geleistete Arbeit und ihren enormen Einsatz und wünschte ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute und weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit. 

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Langerwehe