Inhalt anspringen

Gemeinde Langerwehe

Wasserstofftankstelle für Langerwehe

Die Gemeinde Langerwehe, der Kreis Düren und der private Investor Fred Pfennings werden das Thema Wasserstofftechnologie als Pilotprojekt im neuen Gewerbe- und Industriegebiet entlang der L12n auf den Weg bringen.

Hier soll die erste Wasserstofftankstelle eines privaten Betreibers im Kreis Düren realisiert werden. Die gesamte Projektierung wird entscheidend durch den Landrat des Kreises Düren, Herrn Wolfgang Spelthahn, unterstützt und vorangetrieben.

Für die Gemeinde Langerwehe bietet sich mit dieser zukunftsweisenden Technologie die Chance, eine Vorreiterrolle selbst in ganz Deutschland einzunehmen. Diese Ansiedlung stellt gleichzeitig einen Anreiz für andere zukunftsorientierte Unternehmen und Betriebe dar, sich hier ebenfalls ansiedeln zu wollen.

Wir werden hier bereits dem anstehenden Strukturwandel im rheinischen Revier gerecht, schnell neue und gute Arbeitsplätze zu schaffen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Langerwehe