Inhalt anspringen

Gemeinde Langerwehe

„Machen Sie mit beim Klimaschutz!“ lautet die Einladung an alle Bürger*innen der Gemeinde Langerwehe zur Vorstellung der bisherigen Arbeitsschritte zur Erstellung des Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde am 30. August 2022 um 18:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums.

Die Bürgerbeteiligung zum Klimaschutz findet im Rahmen der Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Langerwehe statt. In dieser Veranstaltung bekommen alle Bürger*innen die Möglichkeit, ihre Ideen für eine lebenswerte und klimagerechte Gemeinde einzubringen. Gemeinsam soll diskutiert werden, wie in der Gemeinde Langerwehe der Schutz des Klimas und die Anpassung an den Klimawandel verstärkt vorangetrieben werden kann. Mit dem Konzept werden die Strategien und Maßnahmen für den kommunalen Klimaschutz in den kommenden Jahren festgelegt.

In der Veranstaltung sollen die bisher erarbeiteten Bestandteile des Klimaschutzkonzeptes vorgestellt werden und anschließend soll breitgefächert über Klimaschutz in Langerwehe diskutiert werden - unter anderem zu folgenden Themen:

  • Klimafreundliche Mobilität
  • Energieeinsparung und Energieversorgung
  • Klimabildung (z.B. Informations-, Werbemaßnahmen, Veranstaltungen)

Die Handlungsvorschläge, die in das Klimaschutzkonzept aufgenommen werden, sollen sich an den lokalen Bedarfen orientieren und umsetzbar sein und daher in enger Abstimmung mit wichtigen Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Vertretern des öffentlichen Lebens sowie natürlich den Bürger*innen entwickelt werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Ideen zum Klimaschutz für Langerwehe einzubringen und gemeinsam die Entwicklung zu einer klimafreundlicheren und klimaangepassten Gemeinde mitzugestalten. Alle Bürger*innen, Vereine und Unternehmen sind dazu herzlich eingeladen. 

Der Bürgerdialog und die Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzeptes wird von der Gertec GmbH Ingenieurgesellschaft aus Essen unterstützt

Die Teilnahme am Bürgerdialog, der am 30. August 2022 in der Aula des Schulzentrums um 18.00 Uhr beginnt, ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich vorab per Email  klimaschutzlangerwehede mit dem Betreff Bürgerdialog bis zum 17.08.2022 an oder telefonisch.

 

Vielen Dank

 

Ihre Klimaschutzmanagerin

Regina Krings

Erläuterungen und Hinweise

Diese Seite teilen: