Inhalt anspringen

Gemeinde Langerwehe

Der Kreis Düren impft im Rathaus Langerwehe

Ab dem 25.11.2021 bis voraussichtlich Ende Januar 2022, wird donnerstags von 14:00 bis 19:00 Uhr im Trauzimmer des Rathauses in Langerwehe geimpft. Es stehen die Impfstoffe BioNTech (ab 12 Jahren mit entsprechender Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten) und Johnson&Johnson (ab 18 Jahren) zur Verfügung. Eine Terminvergabe ist nicht erforderlich, es kann aber bei großem Andrang zu Wartezeiten kommen. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass bei den Auffrischimpfungen der vorgegebene Abstand (5 Monate, J&J 4 Wochen) zur vorangegangenen Impfung eingehalten werden muss.

Achtung weitere wichtige Information:

Wegen des Schadens an unserem Aufzug im Rathaus durch das Hochwasser (wird voraussichtlich erst im Januar 2022 repariert) können uns leider keine gehbehinderten Menschen besuchen und somit auch nicht im Rathaus geimpft werden.

Dr.med. Christian Hofmann, Hauptstr. 110 in Langerwehe, hat sich freundlicherweise bereit erklärt, donnerstags in der Zeit von 16:00 -19:00 Uhr zu impfen. Somit ist sichergestellt, dass niemand benachteiligt wird.

Erläuterungen und Hinweise